SCBK WM-Tippspiel

Schon alle Wahrscheinlichkeiten durch gerechnet? Ab sofort geht´s drum: Zeig deinen Freunden, dass du das Zeug zum WM-Tippkönig hast und mache mit beim grossen SCBK WM-Tippspiel!
Einfach in der SCBK-APP einloggen und tippen, es warten tolle Preise auf dich!

WM-Tippspiel

Schneenacht NSV: gleich zwei Ehrungen für den SCBK

Dank den guten Resultaten haben die Mädchen und Jungs des SCBK die NSV-Cup Wertung vor Büren-Oberdorf und Buochs gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Dank seinem riesigen und unermüdlichen Einsatz für den Schneesport in Beckenried und im NSV wurde Ueli zum Funktionär des Jahres geehrt. Auch ihm herzlichen Glückwunsch von uns allen!

Auch am Nidwaldnerlauf erfolgreich!

Die SCBK-JO-Cracks haben auch am Nidwaldnerlauf hervorragende Leistungen gezeigt. Bei schönstem Lauf-Wetter konnten faire Rennen durchgeführt werden. Insgesamt waren 24 Kinder des SCBK am Start. Hier die Top-Ten Resultate:
U10 M Vanessa Zieri 10. Rang
U12 M Sarina Zimmermann 6. Rang
U12 K Niklas Christen 2. Rang
U12 K Joel Konrad 8. Rang
U14 M Elena Christen 5. Rang
U14 M Ladina Christen 8. Rang
U14 K Linus Muheim 1. Rang
U14 K Lino Kühl 3. Rang
U16 M Eliane Stössel 5. Rang
U16 K Leon Vitaliano 2. Rang

Gesamte Rangliste

Super gemacht! Gratulation.

CSS unser neuer Sponsor

Seit dem 1. Januar 2018 ist die CSS neuer Hauptsponsor des Skiclubs Beckenried-Klewenalp. Das traditionsreiche Unternehmen mit Hauptsitz in Luzern ist ein Gesundheitspartner für jede Lebensphase und mit rund 1,7 Millionen Kunden einer der führenden Schweizer Krankenversicherer.
Markus Wunderlin, Generalagent Urschweiz und Bruno Schmid, Leiter Marktgebiet Mitte unterzeichneten im Dezember einen Dreijahresvertrag mit Option auf Verlängerung.

Wir sind glücklich über die CSS als neuen Partner des SCBK und freuen uns auf eine schwungvolle Zukunft.

Der Präsident kommt unters Messer

Am Mittwoch kommt Marcel Stössel auf den Operationstisch. Ein künstliches Gelenk soll ihn von seinen Hüftschmerzen befreien. Ob diese Schmerzen wohl von Marcels Carving-Karriere herrühren, als er mit seinem Team beim FIS-Carving-Cup zu den Besten in Europa gehörte? Auf alle Fälle wünschen wir ihm eine erfolgreiche Operation und eine schnelle Besserung, damit er für seine erste Skiclub-GV wieder fit ist.

Delia gewinnt beim Whistler Cup Im Super G… und setzt beim RS noch einen drauf!

Im kanadischen Whistler hat Delia Durrer einen tollen Sieg errungen. Bei diesem bedeutenden internationalen Jugendrennen hat sie sich im U16 Super G als klar Schnellste erwiesen. Die Kanadierin Arianne Forget lag als Zweitplatzierte bereits 1.56 Sekunden zurück. Auf Rang 3 folgte die Französin Caltlin McFarlane. Super, Delia!
Im Riesenslalom konnte Delia ihre Leistung aus dem Super G bestätigen. Sie fuhr wiederum sehr stark und klassierte sich schliesslich hinter ihrer Schweizer Kollegin und Rivalin Sarah Zoller auf dem zweiten Rang,  eine Hundertstel vor der Kanadierin Sarah Brown.

 

 

Avelino: Selektion für Swiss-Ski

Durch seine ausserordentlich guten Leistungen im Verlaufe der Saison ist Avelino ins Swiss-Ski C-Kader U20 aufgestiegen. Als erster Beckenrieder Langläufer schafft er den Sprung in ein nationales Leistungskader. Ganz herzliche Gratulation!

GPM-Final Tag 2: Gold für Ivan, Silber für Eliane und Delia

Wiederum tolle Erfolge für den SCBK am zweiten Finaltag des GP Migros in Grächen. Den Vogel abgeschossen hat dabei Ivan Murer. Im Combi Race konnte er seine Beweglichkeit und dynamische Technik ausspielen und setzte sich beim Jahrgang 07 an die Spitze des Klassements. Bravo, Ivan!
Ihre Erfolge vom Vortag konnten Eliane und Delia am Sonntag bestätigen. Nach ihrem Sieg im gestrigen Combirace fuhr Eliane Stössel im RS wieder aufs Podest. Diesmal wurde es Silber. Nochmals Silber gewann auch Delia Durrer beim ältesten Jahrgang. Mit ihr darf nächstes Jahr beim Start zur FIS-Karriere gerechnet werden.
Bei den Jüngsten holte sich Vannessa Zieri einen Topten-Platz, was Elin Würsch beim Jahrgang 08 lediglich um einen Rang verpasste. Toll auch die Leistung von Nordin Käslin auf Platz 12. Und auch die übrigen SCBK-Starter zeigten auf, dass ihre Finalteilnahme absolut verdient war.
Nächstes Jahr findet der Final in Sörenberg statt: Mal schauen, wer dazumal die Qualifikation schafft!

SM Slalom-Silber für Carole!

An der Schweizermeisterschaft der Elite in Meiringen hat Carole Bissig einen tollen Coup gelandet. Nach dem ersten Lauf lag sie bereits auf Rang 3 hinter Wendy Holdener und Denise Feierabend. Im zweiten Durchgang vermochte sie Denise sogar noch zu überholen und sicherte sich damit die SM-Silbermedaille. Gratulation!!
Ihre „kleine“ Schwester Chiara war auf Platz 18 die beste ihres Jahrgangs, was ihr schon beim RS vom Samstag gelungen war. Damit hat sie wohl einen grossen Schritt Richtung C-Kader gemacht, denn im Örlikon-Cup, der Junioren-Jahreswertung, liegt sie klar in Führung, und es ist nur noch ein Rennen ausstehend.
Im Slalom, der von Ramon Zenhäusern gewonnen wurde, hat Semyel Bissig seine Slalomstärke demonstriert. Mit dem tollen 8. Rang war auch er Bester seines Jahrgangs.

 

Jessica: Sehr gutes EC-Resultat im Parallelslalom

Der Snowboarderin Jessica Keiser ist ein sehr gutes Europacup-Resultat gelungen. Im italienischen Racines belegte sie bei einem Parallelslalom den feinen fünften Rang und war bestklassierte Schweizerin. Auch bei den Snowboardern geht’s natürlich um die begehrten FIS-Punkte, und da hat Jessica einen Schritt machen können.

Sponsoren