Masters-WM: Silber für Roli und Beat

An der Masters-WM der Langläufer in Sibirien erkämpften sich Roland May und Beat Waser eine Silbermedaille. In der Staffel liefen sie zusammen mit Walter Steiner, dem ehemaligen Skisprungweltmeister, und Martin Furrer aus der Lenzerheide hinter Russland auf  Rang 2. Die Schweizer Delegation, der auch Werner Gander angehörte und die von Roli May angeführt wurde, umfasste  12 Wettkämpfer. Insgesamt 11 Medaillen war die stolze Ausbeute der Reise in den hohen Norden.

Sponsoren