Blog-Archive

Slalom-Silber für Delia

An der Junioren-SM (NJR) der Damen in Meiringen zeigte Delia Durrer, dass sie nicht nur im Speed zu den Besten gehört, sondern dass auch im Slalom mit ihr zu rechnen ist. Sie erkämpfte sich in der Kategorie U18 den zweiten

Chiara muss Saison beenden

Viel Pech für Chiara Bissig. Bei einem Training zur Europacup-Abfahrt in St. Anton in Tirol stürzte sie und durchschlug die Absperrzäune. Dabei hatte sie Glück, dass nicht etwas ganz Schlimmes passierte. Aber sie erlitt eine Knochenprellung am Knie und einen

Eliane doppelt nach

Am zweiten Tag der interregionalen Rennen auf dem Hoch Ybrig standen zwei Super GS auf dem Programm. Eliane Stössel glänzte erneut: einmal Sieg und einmal zweiter Platz mit einer Hundertstel Rückstand! Der Trainingsrückstand infolge der hartnäckigen Muskelverletzung scheint aufgeholt und

Carole, Eliane, Ladina: starke Damen

Im italienischen San Vito di Cadore fuhr Carole Bissig in einem FIS-Slalom aufs Podest. Hinter der Italienerin Rosetti und vor ihrer Mannschaftskollegin Charlotte Chable belegte sie Platz 2.Nach ihrer langen Verletzungspause kommt Eliane Stössel in Schwung. Auf dem Hoch Ybrig

Und noch zwei Silbermedaillen!

Delia und Yannick sind an der Junioren-SM in Davos weiter auf Erfolgskurs. In der alpinen Kombination (Abfahrt gestern/Slalom heute) erkämpften sich beide die silberne Meisterschaftsmedaille: Delia in der Kat U18, Yannick in der Kat. U21.Zudem bestätigte Delia in der heutigen

Sina Käslin: neue J+S-Leiterin

Sina Käslin hat ihren J+S-Leiterkurs im Sörenberg erfolgreich abgeschlossen. Auf dem Foto sehen wir sie bei einer Übung zum Kursthema „Steckenpferd“. Die JO-Kids können sich auf eine engagierte Leiterin freuen.

Delia und Yannick: Junioren- Schweizermeister!

An den Junioren Schweizermeisterschaften in Davos in der Abfahrt gab es für den SCBK gleich zwei Meistertitel zu feiern. Delia Durrer war die schnellste Juniorin und wurde nicht nur U18-Meisterin, sondern sicherte sich damit sogar auch den U21-Titel!Kurz darauf setzte

SCBK erfolgreich als Organisator und sportlich in Realp

Der SCBK organisierte am 25. Januar die Zentralschweizer- und Unterwaldner-Langlaufmeisterschaften, weiter wurden in diese Rennen die Masters Schweizermeisterschaften integriert. Geplant war die Veranstaltung in Engelberg. Wegen der dünnen Schneelage in Engelberg verlegten wir die Wettkämpfe nach Realp, wo wir eine

Gute EC- und FIS-Resultate

In Zinal stand bei einer FIS-Doppelabfahrt Delia Durrer gleich zweimal auf dem Podest: Rang 1 und Rang 3!Semyel Bissig glänzte bei einem Europacup-RS im österreichischen Kirchberg mit Rang 9, womit er klar Bester seines Jahrgangs war. Und seine Schwester Carole

Carole gewinnt FIS-Slalom

In der Lenk hat Carole Bissig einen FIS-Slalom gewonnen. Hoffen wir, dass ihre Formkurve weiterhin nach oben zeigt und sie bald im Weltcup wieder angreifen kann.Einen feinen 4. Rang fuhr Semyel Bissig bei einem FIS-RS auf dem Hoch Ybrig heraus.