Schi-Fäscht Menzingen

Am 29.6. findet in Menzingen anlässlich des 75 Jahr Jubiläums ein Schi-Fäscht statt. Für die Öffentlichkeit finden am Nachmittag/Vorabend diverse Aktivitäten statt. Die Festiwrtschaft sorgt für das leibliche Wohl. Höhepunkt ist das Schi-Fäscht am Abend im Zentrum Schützenmatt. Auf dem Programm steht auch ein einfacher Streetslalom.

Einladung zum Coop FamCOOL-Anlass

Am 4. Juni 2019 ist sCOOL, das Schul-Orientierungslauf-Projekt von Swiss Orienteering, in Beckenried auf dem Schulareal zu Besuch. Die Begeisterung der SchülerInnen war in den Vorjahren riesig. Deshalb laden wir Vereine, Eltern, Freunde und weitere Interessierte herzlich ein, den OL-Sport kennenzulernen.

Der Familienanlass für Einsteiger und Sportbegeisterte findet am Dienstag, 4. Juni 2019 auf dem Schulhausareal statt. In Zusammenarbeit mit dem lokalen OL-Verein OLG Nidwalden+Obwalden bieten wir:

• Diverse einfache und anspruchsvolle OL-Formen auf dem Schulhausgelände
• Unterstützung durch OL-Cracks
• Spiel und Spass
• Gratis Getränke und Riegel


iheimisch im Flug

Wow, haben die Piloten der Flugstaffel heute ein Show geboten. Fast jede Attraktion direkt über dem Swisstombola-Wagen. An diesem ging der Tag auch wie im Flug vorbei und wir hatten den ganzen Tag Showtime. Es herrschte reger Betrieb bis Ansturm auf die vielen Tombolapreise. Auch heute waren wieder zahlreiche JO-Kinder im Einsatz. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an euch! Amstad Noemi. Gloor Muriel, Romancuk Orlando, Oliver und Amélie, Amstad Salome, Zieri Vanessa und Ramona, Christen Niklas, Odermatt Nico, Amstad Nils, Fonseca Fabio, Christen Elena, Zimmermann Tamara, Casserini Finn und Mathis Tim. Sowie einen herzlichen Dank auch an die erwachsenen Helfer bei der Ausgabe: Amstad Luzia, Gloor Martina, Christen Mirjam und Zieri Monika. Es war wieder toll!

GV: drei neue Ehrenmitglieder – Kassier gesucht

Über 150 Mitglieder konnte Präsident Marcel Stössel im toll geschmückten Alten Schützenhaus zur GV begrüssen. Unser Skiclub kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.
Robi Vitaliano durfte 45 Kinder ehren, die an kantonalen oder regionalen Rennen Podestplätze herausgefahren hatten. Speziell erwähnt wurden natürlich die JO-Punktefahrer, die den ZSSV Rubin-Cup gewonnen haben. Viel Applaus auch für die Elite-Kaderfahrer, die von Marcel Stössel in Kurzinterviews präsentiert wurden: Andrin Näpflin, Carole und Chiara Bissig und Delia Durrer. Toll, dass Avelino Näpflin noch rechtzeitig den Weg von der Spitzensport-RS ins Alte Schützenhaus gefunden hatte und ebenfalls über seine Saison berichten konnte. Viel Applaus gab’s für Semyel Bissig (Schweizermeister U21 RS) und Yannick Chabloz (Schweizermeister U21 Abfahrt + Sieg Universiade). Die Snowboard Europacup Gesamtsiegerin Jessica Keiser meldete sich per Video-Botschaft aus dem Trainingslager in Mallorca.
Erfreulich auch die finanzielle Situation des Clubs. Kassier Adrian Vogel konnte einen Gewinn von über 6000.- ausweisen. Tolle Sponsoren, grosszügige Gönner und finanziell erfolgreiche Veranstaltungen des Clubs ermöglichten diese sehr gute Bilanz.
Nach den JO-Übertritten und diversen Austritten weist unser Skiclub 633 Mitglieder auf.
Kassier Adi Vogel und die Sekretärin Florence Chabloz sind aus dem Vorstand zurückgetreten. Marcel Stössel verdankte ihre grossen Leistungen für den Skiclub und schlug sie als neue Ehrenmitglieder vor, was die Versammlung per Applaus genehmigte. Ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt wurde Ueli Flüeler für sein zehnjähriges Wirken im Sponsoringbereich.
Tanja Risi wurde neu als Sekretärin in den Vorstand gewählt. Als Sponsoring- und Marketingbeauftragte amtet neu Sabine Haidan, die von ihrer Tätigkeit beim FC Luzern viel Erfahrung mitbringt und für unseren Club bereits aktiv mitgearbeitet hat.
Ein Nachfolger für den Kassier liess sich noch nicht finden. Wer interessiert ist oder jemanden ins Gespräch bringen möchte: 079 657 67 81 (Marcels Nummer)
Vielen Dank den insgesamt 15 Geehrten für 25- respektive 40-jährige Vereinstreue! Vielen Dank auch dem Rössliteam für die kulinarische Betreuung, der Gemeinde für das von Urs Christen offerierte Kaffee und allen, die bei der Vorbereitung der GV mitgeholfen haben.

SCBK an der iheimisch

Mit fünf Gruppen am Vormittag und fünf am Nachmittag hat die JO des SCBK an der iheimisch fleissig Lose verkauft. Dank des tollen Wetters war auf dem Gelände sehr viel los und die Lose haben grossen Absatz gefunden. Herzlichen Dank auch den beiden Teams vom Skiclub Hergiswil und Skiclub Stans (Mara und Kim Blättler und Aurelia und Leonie Roth) für die tatkräftige Unterstützung.

Im Einsatz waren heute: Murer Lynn, Murer Jan, Murer Simon, Murer Livio, Zieri Vanessa, Zieri Ramona, Rohrer Ben, Käslin Aurel, Bachschmid Nello, Bachschmid Zita, Walker Tim, Walker Lars, Käslin Lina, Läubli Shirin, Stössel Alessia, Ambauen Curdin, Hess Fabian.
Markus Blättler, Alois Zurfluh, Liliane Murer, Patrick Walker, Monika Zieri

Vielen Dank!

SCBK siegt im Rubin-Cup

Endlich ist es offiziell: Die JO unseres Skiclubs hat den ZSSV-Rubin-Cup gewonnen. Es ist dies die JO-Clubwertung über die gesamte Wettkampfsaison. Insgesamt sind 31 Clubs kassiert. Hinter dem SCBK belegen Engelberg und Stoss die weiteren Podestplätze. Herzliche Gratulation unseren Punktefahrern.

2. Rennen Inline Slalom After work cup

Bei top Verhältnissen hat heute das zweite Rennen der After Work Cup Serie in Hergiswil stattgefunden. Am Start waren auch wieder fünf Kinder der SCBK-JO. Sie haben dabei sehr gute zwei Läufe gezeigt und sehr gute Ränge herausgefahren. Yannis Vitaliano und Aidan Mc Kenna sind in ihren Kategorien als Sieger ins Ziel gefahren. 3. Rang Vanessa Zieri, 5. Rang Ramona Zieri, 6. Rang Eábha Mc Kenna.

1. Rennen am Inline After Work Cup

Zwischenrangliste (SCBK-Fahrer):
2008 und jünger
2. Aidan McKenna
3. Vanessa Zieri
6. Ramona Zieri

2004 – 2007
4. Eábha McKenna
7. Tim Mathis

Inline-Slalom bei Regen – hat Spass gemacht

Info zur DV / Schneesportnacht 2019 vom Samstag 25.05.19

Zum Apéro und  Rangverkündigung des NSV Cup sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

  • Athleten mit einer Einladung des NSV bekommen ihre Gratis-Festkarte vom NSV vor Ort und sollen sich via Homepage des NSV anmelden.
  • Eltern, Skiclubmitglieder und Freunde des Skisport welche keine Einladung erhalten haben, können sich bis zum Dienstag 21. Mai 2019 auf der Homepage des NSV anmelden / Vermerk: „zahlender Gast“. Der Betrag von 30.– wird am Samstag vor Ort bezahlt. Mit der Festkarte ist ein Sitzplatz reserviert und das Essen bezahlt.
  • Die Helfer des SCBK (Aufbau und Demontage, Service, Buffet, Bar) erhalten vom SCBK eine Gratis Festkarte vor Ort.
  • Alle die aus irgendeinem Grund eine Einladung erhalten haben, sollen sich via Homepage anmelden. Wichtig da wir diese Karten vom NSV bezahlt bekommen.